Logo Biografie Heinz Kohut

Startseite

Heinz Kohut


Kindheit und Jugend
Ausbildung
Erwachsenenalter
Letzte Lebensjahre
Narzissmus und Selbst
Familie, Frau und Kinder
Bücher

Heinz Kohut

Biografie

Kindheit und Jugend

Heinz Kohut wurde am 3. Mai 1913 in Wien geboren. Er stammte aus einer bürgerlichen Familie. Sein Vater, ein Jude, der zunächst als Pianist arbeitete, wurde nach dem Ersten Weltkrieg ein wohlhabender Geschäftsmann. Seine Mutter, Katholikin, war Else Kohut, geborene Lampl. Er war das einzige Kind der Kohuts. Die Religion spielte in der Familie Kohut keine große Rolle.

Eine öffentliche Schule besuchte der junge Heinz zunächst nicht. Bis zum Alter von 10 Jahren wurde er von einem Privatlehrer zu Hause unterrichtet.

Anschließend ging der junge Heinz auf das humanistische Gymnasium von Döblingen. In seiner Kindheit las er u. a. die Werke "Der Zauberberg" von Thomas Mann und "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" von Marcel Proust.


andere Biografien


Sigmund Freud


Alfred Adler

(c) 2013 by heinz-kohut.de Hinweise Impressum